Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/myricla

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kleine Kinder...

...können ja sooooo süß sein !!!

Auch, wenn sie ständig ohne erkennbaren Grund losweinen (was ich ab dem zweiten Tag  bereits sehr gut ignorieren konnte!)...

... sie geben einem auch unglaublich viel Positives! :D

Zum Beispiel wollen beide (2 und 4) jeden Morgen, wenn ich in die Schule gehe, einen Kuss und eine Umarmung haben. Hey! Das gibt einem wirklich das Gefühl, von irgendwem gemocht zu werden!

Und steigern sie das Selbstbewusstsein unglaublich! 

Wir sitzen beim Essen, normale Unterhaltung findet statt und ich verstehe ein Wort nicht, frage also nach, was es bedeutet.

Daraufhin der 4-jährige Knirps volkommen erstaunt mit großen Augen:" Wieso fragst du das denn? Du kannst doch Französisch!"


Außerdem werde ich durch sie verantwortungsbewusster da ich nämlich unbewusst in eine Vorbildfunktion hineingerutscht bin.

"Welche Cornflakes hatte Anne zum Frühstück? Die will ich auch!"

Da kann man nicht einfach essen, wasman will, da muss man kalkulieren ob die Kleinen damit auch glücklich sind !  emotion

Haaaaach jaaaa... ich werde sie vermissen...

Sowieso habe ich mit der Familie richtig Glück gehabt, ich wurde sooooooo lieb aufgenommen, werde wie ein richtiges Familienmitglied behandelt und der Vater nennt mich "meine Große". *seeeeeuuufz*  

Hoffentlich ist die nächste Familie auch so supi !!!

21.8.09 04:02


Andere Länder...

...Andere Sitten

 

Während es bei uns zum guten Ton gehört, 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn noch auf dem Gang zu stehen um dem Lehrer (höflich, wie man ja nunmal ist) die Möglichkeit zu geben, noch VOR einem in die Klasse zu huschen und dann so zu tun, als wäre er schon laange da ist es in Canada so, dass der Lehrer ab - keine Ahnung, ab wann... Ab Mitternacht oder so ?! - im  Klassenraum sitzt und jeden böse ansieht, der weniger als 10 Minuten zu früh ist.

Ich persönlich (ihr wisst ja, das mit der Pünktlichkeit hatte ich nie so gut drauf  =/ ) finde das ziemlich anstrengend...

emotion

Aber uns wurde auch gesagt, dass Pünktlichkeit hier in Quebec sehr ernst genommen und als Zeichen von Respekt gehandhabt wird.

 

Da werde ich wohl mal ein paar meiner Gewohnheiten ändern...

12.8.09 05:51


Dickes großes Tier !

Zum ersten Mal begegnete es mir auf einem Spaziergang mit meiner Familie. Es ist sehr groß, sehr dick, es wuselte über die Wiese und verschwand in einem Erdloch. Mein Gastvater erklärte mir, dass es sich um eine "marmotte" handelt (was mir allerdings nicht viel sagte). Am nächsten Tag kam ich wieder an der Wiese vorbei - da saß es in seinem Erdloch und schaute mich an^^ x) Ich da also mit meinem Fotoapparat auf der Wiese langgekrochen, gaaaaanz langsam um es nicht zu erschrecken...

Es hat mich (wenn auch misstrauisch blinzelnd!) sehr nah herangelassen und ich habe richtig coole Fotos machen können

 

 image

 

 Süüüüüüüüüß, oder?!   emotion

 

Zu Hause habe ich dann mal "marmotte" in meinen Übersetzer eingegeben und siehe da - es ist ein Murmeltier!!!

Seitdem habe ich es jedes mal gesehen,wenn ich an der Wiese vorbeikam.

Es sitzt da in seinem Erdloch und ... (?)  

MURMELT ?   

 

wer sich dafuer interessiert und mehr sehen moechte gehe auf http://www.youtube.com/watch?v=C1ygclGhI-Y

 

12.8.09 05:33


Schule

Da wir ja in den 3 Wochen hier richtig viel lernen sollen    gehen wir natürlich zur Schule. Wer jetzt denkt "Bööööh wie ätzend!" der liegt falsch...

Die Schule hier kann man überhaupt nicht mit denen in Deutschland vergleichen.

Zum Beispiel hat diese hier einen Fitnessraum, einen Tanzraum, einen Videokonferenzraum, einen Schulpsychologenraum xD  saubere Toiletten und Duschen, eine Riesen-Cafeteria und auch ein eigenes Schwimmbad !!!

image

In diesem kann man zum Beispiel dem Synchron-Schwimm-Club beitreten. :D

Wir machen noch keinen "normalen" Schulalltag (hier sind auch noch Ferien) sondern nur Vormittags 3h Unterricht und danach diverse Aktivitäten (Sport, irgendwas Kreatives...). Wir essen Mittags in der Schule (okay, das ist etwas gruselig weil es jeden Mittag drei Menüs zur Auswahl gibt und man teilweise KEINES der drei identifizieren kann^^) und machen dann Nachmittags auch noch irgendwas Cooles (Sachen besichtigen und so).

Was ich persönlich ja gaanz toll finde: Wenn wir irgendwo hinfahren (zB in ein Museum) dann fahren wir .....

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

 image

 

IN EINEM GELBEN SCHULBUS !!!   emotion

12.8.09 05:16


Chipmunk gesichtet !

Okay Leute, haltet euch fest: Die gibt es wirklich! :D  Ich persönlich dachte ja immer, die seien von 20th century fox für den Film "Alvin und die Chipmunks" erfunden worden... Aber nein, es gibt sie tatsächlich und sie rennen in unserem Garten herum. Allerdings sind die echt wahnsinnig schnell - ein richtiges Foto wird mir da kaum gelingen^^

In real sehen sie so ähnlich aus. (Aber sie hatten keine Kapuzenpullis an^^) Man könnte sie  mit den guten alten deutschen Eichhörnchen vergleichen... Nur eben gestreitft und irgendwie weniger puschelig!

12.8.09 05:00


Ich Glückspilzi :)

Ich lebe hier in einer Familie bestehend aus einem jungen Pärchen mit zwei Kindern (Mädchen, 2 und Junge, 4).

Wir wohnen in einem typisch amerikanischen Haus mit einem Pool, einem Riesntrampolin (auf welchem ich schon ganz viel herum-trampolint bin!) und drei Badezimmern^^

Die Schule in der ich mit den ganzen andern jetzt drei Wochen lang sone Art Sprachkurs mache ist nur 10 Minuten entfernt. 

Die Familie ist total nett zu mir und ich fühle mich schon richtig zu Hause

Habe ich Glück oder habe ich Glück ?! 


5.8.09 13:55


Ankunft

Okay.

Ich bin tatsächlich da. 

Ich bin nach 9 h Flug, 1 h am Visumsausgabeschalter und  5 h Busfahrt in Jonquiere angekommen!

Und das Beste? Meine Koffer sind auch da !

 Falls sich jetzt einer fragt wo denn Jonquiere ist:

da rechts in Canada x) in der Region Quebec.

JA dort spricht man Französisch!

 

Noch eine grundlegende Info : Wir sind was die Zeit angeht hier sechs Stunden hinter Deutschland.

 

4.8.09 23:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung